TSV B/W 49 Eggersdorf - Fußball

Leiter Sektion Fussball / Ralf Tacke

 

Tel.: +49 152 / 318 088 59 Leiter Sektion Fussball / Ralf Tacke
Tel.: +49 174 / 932 05 11 Leiterin Nachwuchs / Annett Maue

Email:

Email:

Fußball_Logo

HIER GEHT ES ZUM VEREINSSPIELPLAN


WIR SUCHEN DICH!

>> NO PROBLEM! RUFT AN! <<

 

-> G-Jugend Seite  4 bis 5 und 6 Jahre
-> F-Jugend Seite 7 und 8 Jahre
-> E-Jugend Seite 9 und 10 Jahre
-> D-Jugend Seite 11 und 12 Jahre
-> C-Jugend Seite 13 und 14 Jahre
         
         

 

Du bist bei uns genau richtig!

Wir bieten fußballbegeisterten jeden Alters die Gelegenheit, mit Spaß etwas für ihre Fitness zu tun. Unsere Trainingserfolge stellen wir bei Turnieren unter Beweis. Anwesenheitspflicht und Sperrstunde gibt es bei uns nicht. Einsatz und Siegeswille sind dennoch gerne erwünscht. Fußballbegeisterte sind immer herzlich willkommen. Schaut doch einfach einmal bei uns vorbei!

 

Wir, der TSV Blau - Weiss 49 Eggersdorf, suchen Mädchen und Jungen für unsere Nachwuchsmannschaften.

 

 


Aktuelle Meldungen

Trikotübergabe Herren

 

Am Sonntag den 25.09.2021 vor dem Punktspiel übergab der Sponsor Thomas Neumann von der Deutschen Vermögensberatung einen neuen Trikotsatz an die Herren des TSV Blau Weiss Eggersdorf Vielen Dank Dafür.

 

Der Vorstand

 

Foto zur Meldung: Trikotübergabe Herren
Foto: Trikotübergabe Herren

Aktuelle Spiele

 

„Am Sonntag den 25.09.2021 vor dem Punktspiel übergab der Sponsor Thomas Neumann von der Deutschen Vermögensberatung einen neuen Trikotsatz an die Herren des TSV Blau Weiss Eggersdorf. Vielen Dank dafür. Darüber hinaus lag ein erfolgreiches Wochenende hinter den Teams des TSV. Alle im Einsatz befindlichen Mannschaften gingen als Sieger vom Platz.

Im Spitzenspiel gegen den bis dato punktgleichen Tabellendritten SG Gerbitz/Altenburg gelang unseren Herren ein verdienter 4:2-Erfolg. Dieses Mal waren die Eggersdorfer von Beginn an wach und übernahmen die Initiative auf dem Platz. Früher Lohn der Anfangsoffensive: In der zehnten Spielminuten segelte ein Einwurf von Marcel "Atze" Werner durch den Strafraum zum langen Pfosten. Dort stand Paul Garke und netzte sehenswert zum 1:0 ein. Anschließend ließen die Gäste eine Riesenchance zum Ausgleich liegen, mehr ließ die abermals souveräne TSV-Abwehr aber nicht zu. In der 26.Minute war Kapitän Sebastian David im Strafraum nur durch Foul zu bremsen. Den fälligen Strafstoß verwandelte "Iceman" Lars Brehmer sicher. Die Eggersdorfer blieben auch bis zum Pausentee das bestimmende Team und münzten dies in weiteren Torerfolg um. Ein satten Strahl aus 20 Metern mit der linken Klebe bescherte Alexander Kammermeyer seine blau-weisse Torpremiere und seinen Farben das 3:0 (35.).

Nachdem Seitenwechsel sahen die Zuschauer zunächst ein unverändertes Bild. In der 51.Minute schoss "Atze" Werner einen Freistoß Richtung langen Pfosten, dort stand Paul Garke, dessen Schuss der Gästekeeper vor die Füße von Sebastian David prallen ließ. Dankbar nahm der Kapitän die Einladung zum neunten Saisontreffer an. Die Gäste zeigten jedoch Moral zeigten und gaben nie auf. In der Folge erzielten sie noch mit einem satten Schuss in den linken Winkel das 4:1 (55.) sowie per Foulelfmeter (89.) den 4:2-Endstand.

Die D-Jugend des TSV BW49 Eggersdorf zeigte sich beim Punktspiel in Alsleben gut erholt von der knappen Niederlage in Atzendorf unter der Woche. Beim FSV Rot-Weiß gelang ein 1:6-Erfolg und der vorübergehende Sprung an die Tabellenspitze.

 

Unsere F-Jugend kam am Samstag in Schönebeck beim Fair Play Turnier zu zwei Erfolgen. Mit 6:1 wurde zuerst der SV 09 Staßfurt besiegt. Im zweiten Spiel gelang dann endlich auch ein Erfolg über Union 1861 Schönebeck II, der mit 11:4 sogar sehr deutlich ausfiel.

 

 

Foto zur Meldung: Aktuelle Spiele
Foto: Aktuelle Spiele

Trainingslager der C-Jugend SG Förderstedt/Eggersdorf/Biere

(28.09.2021)

 

„Sport und Spaß“ im EUROVILLE

 

Vom 24. bis 26.09. fand das Trainingslager der C-Jugend der SG Förderstedt/Eggersdorf/Biere im Euroville Naumburg statt. Durch die Unterstützung der Sponsoren Autohandel Marcus Korte und Muhamed Papic (STARbautec Bördeland) wurde den Jugendlichen dieses sportliche Wochenende ermöglicht. Nachdem sich am Freitag alle im Euroville eingefunden hatten, war es nach der Schule eine gelungene Abwechslung die erste Trainingseinheit zu starten. Im Anschluss an das gemeinsame Abendessen, schauten alle zusammen das Ostderby der dritten Liga. Auch die Niederlage des Lieblingsvereins konnte die gute Stimmung nicht trüben. Am Samstag ging es nach der zweiten Trainingseinheit zur Abwechslung ins Spaßbad Bulabana. Zum Abend wurde dann noch Beachfußball gekickt, bevor sich alle beim erneuten Fernsehfußballabend mit Pizza belohnten. 

Abschließend wurde am Sonntag die dritte Trainingseinheit durchgeführt. Nach dem Mittagessen löste sich die Gruppe Richtung Heimat auf.

Es war ein rundum gelungenes Wochenende. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr wieder ein Trainingslager durchführen zu können. 

Foto zur Meldung: Trainingslager der C-Jugend SG Förderstedt/Eggersdorf/Biere
Foto: Trainingslager der C-Jugend SG Förderstedt/Eggersdorf/Biere

Der Regen kann kommen !

Am 25.6. war es endlich soweit. Die F Jugend des TSV Blau Weiß Eggersdorf konnte sich bei Sven Schneider, Eigentümer von Schneider Automobile aus Üllnitz, für die Weihnachtsgeschenke bedanken. Für alle Spieler und die beiden Trainer gab es neue Regenjacken. Zwar gab es die Geschenke schon im Dezember aber Corona bedingt fiel die persönliche Übergabe leider aus. Wie man sieht hat sich die Mannschaft sehr über die neuen Jacken gefreut und bedankte sich sehr herzlich bei Herrn Schneider.  Der Verein freut sich das es Menschen gibt,  die uns so großartig unterstützen

Foto zur Meldung: Der Regen kann kommen !
Foto: Der Regen kann kommen !

Eskortenkids beim FCM!

Einmal Immer! FCM!

Am Sonntag, den 05.02.2017, waren die E-Jugend Kicker unserer Spielgemeinschaft Eggersdorf/Atzendorf/Glöthe als Eskortenkids beim FCM zum Heimspiel gegen Zwickau eingeladen. Es war der  21. Spieltag der 3. Liga. Um 13.00 wurden die Kinder vom Verantwortlichen des 1.FCM in Empfang genommen und mit blauen Shirts der Volksstimme eingekleidet. Es wurde gelost, wer mit welcher Mannschaft aufläuft. Wir bekamen den FSV Zwickau zugelost. Im Spielertunnel stellt sich zu jedem unserer Kids ein Zwickauer Profi. Unsere Kapitän Leon Zander war genau so groß  wie der Spieler von Zwickau! Nun kam der große Moment: Einlauf in das Stadion mit einem Spieler an der Hand und 15053 Zuschauer spendeten lauten Beifall. Für unsere Kinder ein Gänshautmoment! Nach der Begrüßung konnten sie den Platz verlassen und das Spiel vom Familienblock aus verfolgen. Der 1. FCM drehte den 0:1 Rückstand noch zum 1:1 unentschieden. Eine schlechte 1. Halbzeit der "Blau Weißen" und ein bärenstarker Zwickauer Torhüter ließen an diesem Tag nicht mehr zu.  Was soll's. Da holen wir halt das Totschlagsargument aus der Tasche: IN EUROPA KENNT EUCH KEINE SA...! An diesem Sonntag hat es allen sehr viel Spaß bereitet. Nun kann die Saison auch für uns endlich wieder losgehen und die Mannschaft ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Dazu wünschen wir euch viel Erfolg!

 

VIDEO:

 

Foto zur Meldung: Eskortenkids beim FCM!
Foto: Eskortenkids